Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Aktuelle Neuigkeiten

05.05.2021


zurück zur Übersicht


Seit April dürfen in Rheinland Pfalz auch die Hausarztpraxen gegen Covid-19 impfen.
Die Praxis Dr. Weinsheimer impfte bisher in der Praxis. Die Räumlichkeiten begrenzten aber leider die mögliche Anzahl an Impfterminen. Daher haben wir die Praxis bei der Planung und Umsetzung eines kleinen Impfzentrums im St.-Anna-Haus Neuhäusel unterstützt. Analog zu unserem Schnelltestzentrum in der Augst-Halle war die Zielsetzung möglichst schnell und effektiv so viele Menschen wie möglich unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Abstandsregeln "abzufertigen".


Heute wurde erstmals im St.-Anna-Haus geimpft:


Im Vorfeld wurden 20er Gruppen aus der Priorisierungsliste der Praxis zusammengestellt und telefonisch von den Mitarbeiterinnen eingeladen. Die Impfdokumente wurden als Serienbriefe formatiert und mit den Daten aus der Impfliste ausgedruckt, so dass alle notwendigen Formulare bereits mit den persönlichen Daten ausgedruckt zur Verfügung standen.

Im Foyer fand dann die Registrierung der 20er Gruppen und Ausgabe der Impfdokumente statt. 
Von dort ging es weiter in den Großen Saal. Hier wurden die Anamnesebögen ausgefüllt und Dr. Weinsheimer klärte die Gruppe über Risiken und Nebenwirkungen der Impfung auf. Im Anschluss daran gab es Gelegenheit für Einzelgespräche mit dem Arzt. Nach Prüfung der Anamnesebögen und Einwilligungserklärungen wurde dann in 3 Kabinen geimpft.
Geimpfte wurden weitergeleitet in den kleine Saal, wo sie mindestens 15 Minuten warten sollten um akute Impfreaktionen abzuwarten. Danach wurden die Impfnachweise ausgeteilt und die Leute konnten durch den Nebenausgang nach Hause gehen.

Mit diesem Konzept konnten gestern in 6 Stunden 190 Menschen geimpft werden.
Ein großer Erfolg, den wir in den nächsten Wochen gemeinsam fortsetzen möchten:
Gemeinsam gegen Corona.

Mit dem COVID-19 Schnelltestzentrum und dem Impfzentrum bietet die Kooperation aus Praxis Dr. Weinsheimer und DRK Ortsverein Augst den Bürgern in der Augst ein breites Angebot die Pandemie zu bekämpfen.

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet