Startseite - DRK Jubiläum
 Fahrzeuge Wiese
First Responder - Rückenschild
DRK - Werden Sie Mitglied

Aktuelle Neuigkeiten

16.06.2021


zurück zur Übersicht

Die Kooperation von DRK Ortsverein Augst e.V. und Praxis Dr. Weinheimer Neuhäusel eröffnete das Covid-19 Schnelltestzentrum Neuhäusel in der Augst-Halle erstmals am 02.04.21 (Karfreitag).
Bis einschl. 17.04.21 war der Betreiber die Praxis Dr. Weinsheimer; seit 19.04.21 ist der DRK Ortsverein Augst e.V. Betreiber des Testzentrums mit Auftrag des Landesamtes für Soziales, Jugend und Versorgung.
Personell wird das Testzentrum weiterhin gemeinsam besetzt.
Insgesamt wurden seit Karfeitag an 13 Öffnungstagen 3.901 PoC-Schnelltests durchgeführt.




Zusätzlich wurde am 05.05.21 das Impfzentrum Praxis Dr. Weinsheimer im St.-Anna-Haus Neuhäusel in Betreib genommen.
Bisher impfte Dr. Weinsheimer in der Praxis. Die Räumlichkeiten begrenzten aber leider die mögliche Anzahl an Impfterminen.
Daher haben wir die Praxis bei der Planung und Umsetzung eines kleinen Impfzentrums im St.-Anna-Haus Neuhäusel analog zu unserem Schnelltestzentrum in der Augst-Halle unterstützt.
Hier können nun schnell und effektiv bis zu 60 Personen pro Stunde unter Einhaltung der Corona-Hygiene- und Abstandsregeln geimpft werden.


Insgesamt konnten durch unsere Kooperation bisher 1.803 Impfdosen (Comirnaty® BioNTech, Vaxzevria® AstraZeneca und Janssen® Johnson & Johnson) verimpft werden (Gesamtzahl der Spritzen für Erst- und Zweitimpfungen).

Die Bilanz für heute war:
82 Comirnaty® BioNTech Erstimpfungen
72 Comirnaty® BioNTech Zweitimpfungen
33 Vaxzevria® AstraZeneca Zweitimpfungen
40 Janssen® Johnson & Johnson Impfungen (nur eine Impfung erforderlich)

Insgesamt waren es 227 Spritzen, davon 82 Erstimpfungen. 145 Impfungen konnten gestern komplett abgeschlossen werden.


die Leistung des Tages: 8 Vials Johnson&Jonson, 22 Vials BioNTech und 3 Vials AstraZeneca

Kontakt



Unterkunft:
Augst Halle
Westerwaldstraße
56335 Neuhäusel

Postanschrift:
DRK Ortsverein Augst e.V.
Triftstraße 6
56337 Eitelborn

Telefon:  02620 - 95 19 433
Telefax:  02620 - 95 19 434
E-Mail senden

Einsatzgebiet

Einsatzgebiet